Spende 2020 an Hilfsbedürftige, krebskranke Kinder & Kindergärten

Das Landsberger Familienunternehmen hat zum Jahreswechsel an die Landsberger Tafel e.V., die Gesellschaft für KinderKrebsForschung e.V. und alle Landsberger Kindergärten gespendet.

Seit 14 Jahren verteilt der Verein Landsberger Tafel e.V. mit der Hilfe  vieler  ehrenamtlicher Helfer überschüssige und einwandfreie Lebensmittel an hilfsbedürftige Landsberger. Die wbl unterstützt den Verein erneut bei der Organisation und Abwicklung mit EUR 1.000,-.

Bildunterschrift Foto v.l.:

Marlies Klocker (Vereinsvorsitzende der Landsberger Tafel e.V.) und Christoph Wohlfahrt (Geschäftsführer wbl)

Zurück
Für die Landsberger Tafel hat die wbl bauträger einen Spendenscheck überreicht.